Steuerkanzlei Lange
Steuerkanzlei Lange

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Wer Immobilien - insbesondere Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen - vermietet und dabei eine Überschusserzielungsabsicht hat, erzielt Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Die Einkünfte können auch in einem Verlust bestehen.

 

Bei einer verbilligten oder unentgeltlichen Vermietung, also einem Mietzins unterhalb der ortsüblichen Miete, stellt sich immer die Frage, in welcher Höhe Werbungskosten von den Mieteinnahmen steuerlich abgezogen werden dürfen.

 

Nach der gesetzlichen Regelung bis 31.12.2011 konnten Werbungskosten bei einer ortüblichen Miete von 75% oder mehr in voller Höhe abgezogen werden. Betrug die Miete weniger als 56%, galt die Vermietung als unentgeltlich, so dass gar keine Werbungskosten abgezogen werden durften. Bei einer Miete zwischen 56% und 75% der Ortsüblichen war eine so genannte Überschussprognose zu erstellen. Konnte rechnerisch und sachlich richtig prognostiziert werden, dass auf Dauer dennoch positive Einkünfte erzielt werden, waren die Werbungskosten voll abzugsfähig.

 

Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 hat der Gesetzgeber hinsichtlich des Werbungskostenabzugs bei der Ermittlung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung ab dem 01.01.2012 eine neue Regelung eingeführt:

 

Beträgt die vereinbarte Miete mindestens 66% der ortsüblichen Miete, sind die Werbungskosten in vollem Umfang abzugsfähig. Bei einer geringeren ortsüblichen Miete sind die Werbungskosten nur noch anteilig abzugsfähig.

 

Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sind beispielsweise:

 

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über meine Beratungsleistungen und über aktuelle Änderungen im Steuerrecht.

 

Alle Meldungen

Kontakt aufnehmen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr unter der folgenden Telefonnummer:


+49 30 39037575

 

Nutzen Sie auch gerne direkt mein Kontaktformular.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steuerkanzlei Lange

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.